Zielgruppe

Das Wohnheim Paradies nimmt Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren auf, unabhängig von ihrer Herkunft, Biographie, Religion und Kultur. Voraussetzungen für eine Aufnahme sind:

 

  • Die Kinder und Jugendlichen sind in der Lage, die öffentliche Schule zu besuchen oder haben einen Schulplatz in einer der privaten Sonderschulen in der Umgebung (z.B. Stiftung Schule Tägerst in Affoltern a. A. oder Stiftung Schule Birke in Rossau). 
  • Das grundsätzliche Einverständnis oder zumindest eine Kooperationsbereitschaft seitens der Erziehungsberechtigten liegt vor.  
  • Die Rechtslage und die Finanzierung sind durch die einweisende Behörde geklärt und gesichert. 

Aufnahmegesuch mit Eingabefeldern

Aufnahmegesuch mit Eingabefeldern neu.pd
Adobe Acrobat Dokument 347.3 KB
Newsletter Nr. 25
web_P57682_Paradies_25_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB